baseportal
Suche: 
 Forum   Start 

Webeditor

ab Version 3 

Seiten können mit einem sog. WYSIWYG-Editor ("What you see is what you get") bearbeitet werden. baseportal-Tags wie <perl>,<loop>,<do action..> werden dabei mit Platzhaltern gekennzeichnet.

Webeditor aufrufen


Klicken Sie in Ihrer Seite auf den Link "Webedit". Ihr bisher eingegebener Text erscheint formatiert im Webeditor. Möchten Sie wieder direkt HTML eingeben, klicken Sie wieder auf den Link. Die Ansicht wechselt zurück zum HTML-Modus. Änderungen werden dabei übernommen, um sie dauerhaft zu speichern, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Seiten speichern


Sie können die Seite auf zwei Arten speichern: Unterhalb des Webeditors finden Sie die Buttons "Abschicken" und "Speichern" (Tastaturkürzel: ALT+S). Klicken Sie auf "Abschicken", verlassen Sie damit auch den Webeditor und die Seite wird komplett neu im HTML-Modus geladen. Über den Button "Speichern" werden die Änderungen im Hintergrund an den Server geschickt und gespeichert. Die Seite im Browser bleibt dabei wie sie ist.

baseportal-Tags verschieben


Im Editor können Sie die baseportal-Tags wie <do...>, <loop...>, <perl> u.a positionieren. Dafür klicken Sie im Internet Explorer einfach das entsprechende Icon an und bewegen es per Drag&Drop zur gewünschten Zeile. Im Firefox doppelklicken Sie bitte auf die Icons und verschieben sie.
Letzte Änderung am 24.11.2006, 16:35 - Stichworte: Webeditor, WYSIWYG, Seiten bearbeiten

c - o - + 
© baseportal GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!