baseportal
Suche: 
 Forum   Start 

Feldtypen und Filter

ab Version 3 
Verstecken Inhalt

Wie baseportal Datensätze verwaltet

baseportal kennt intern eigentlich gar keine unterschiedlichen Feldtypen. Für baseportal ist im Grunde jeder Eintrag eine beliebig lange Folge von beliebigen Zeichen. Nach aussen wird die "Illusion" von Feldtypen durch Filter erzeugt. Diese sind in etwa mit den Triggern bei SQL vergleichbar.

Zu jedem Datenbank-Befehl gibt es einen zugehörigen Filter:


Der Weg der Werte

get


_sel>>_sort>>Eintrag lesen>>(_get)>>Ausgabe

_get wird nur in einem <do action=all> oder <loop> ausgeführt, oder wenn der Ausgabefilter aktiviert ist.

put


_form>>Formular-Feld>>Eingabe>>

_put>>_sort>>Eintrag schreiben

mod


_sel>>_sort>>Eintrag lesen>>_form>>Formular-Feld>>Eingabe>>

_sel>>_sort>>Alten Eintrag lesen>>_put>>_sort>>Geänderten Eintrag schreiben

del


_sel>>_sort>>_del>>Eintrag lesen und dann löschen


Felder lesen


Nach einem init oder einem der Datenbank-Befehle get, put, mod oder del stehen in %datenbankname Informationen über die Felder der Datenbank. Beispiel:

init "nutzer";
out $nutzer{_field}[0];

Gibt den Namen des ersten Datenbankfeldes aus (immer "Id"). Hier eine Schleife durch alle Felder der aktuellen Datenbank:

init;
foreach $_field (@{$$_db{_field}})
{
    out "$_field<br>";
}

Alle Informationen über die Datenbank können Sie einfach mit Befehl dump ausgeben:

init;
out dump %$_db;

Letzte Änderung am 11.10.2006, 06:46 - Stichworte: Felder, Feldtypen, Filter, _field, _sort, _form, _put, _get, _sel, _del, _mod, _params, Weg der Werte, Ausgabefilter

c - o - + 
© baseportal GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!