baseportal
Suche: 
 Forum   Start 

perl (Ausführen von Programm-Code)

 
Eine der stärksten Eingenschaften von baseportal ist die Integration kompletter Programmiersprachen. So wird die bestehende Sprache Perl zur Verfügung gestellt, die alles (und noch mehr) bietet, was man zum Programmieren braucht: Variablen, Schleifen, Bedingungen, sehr gute Textbearbeitungsfunktionen usw. usw.

Darüber hinaus erweitert baseportal Perl um neue Befehle, die den einfachen Zugriff auf Datenbanken ermöglichen und die Erstellung von Webseiten erleichtern.

Der Einbau von Perl in Ihre Seiten erfolgt denkbar einfach:

Definition:

<perl[Parameter]>
...
</perl>

Beispiel:

<p><b>Das kleine Einmaleins:</b></p>
<perl>

for($i=1; $i<=10; $i++)
{
    out "$i * $i = ",$i*$i,"<br>";
}

</perl>

Wenn Sie bisher keine Programmiererfahrung haben, sieht das vielleicht etwas verwirrend aus, aber keine Angst: Programmieren ist gar nicht so schwer. Das obige Programm durchläuft eine sog. Schleife von 1 bis 10 und errechnet das jeweilige Ergebnis.

Beachten Sie, dass die Ausgabe mit out erfolgt, anstatt wie in Perl üblich mit print. out ersetzt vollständig die Funktion von print. print selbst ist nicht erlaubt und erzeugt eine Fehlermeldung.

Und so sieht die Ausgabe aus:

Das kleine Einmaleins:

1 * 1 = 1
2 * 2 = 4
3 * 3 = 9
4 * 4 = 16
5 * 5 = 25
6 * 6 = 36
7 * 7 = 49
8 * 8 = 64
9 * 9 = 81
10 * 10 = 100

Eine ausführliche Beschreibung von Perl würde den Rahmen dieser Dokumentation sprengen, es gibt dazu bereits eine Vielzahl an Büchern oder Anleitungen im Netz, z.B. hat auch Stefan Münz in seinem "selfhtml" einen Abschnitt, der in das Thema einführt: Perl-Sprachelemente (selfthtml)

Letzte Änderung am 23.9.2006, 07:52 - Stichworte: perl, Programm-Code

c - o - + 
© baseportal GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


powered in 0.08s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!