baseportal
Suche: 
 Forum   Start 

Import / Export mit XML

ab Version 3 
In vielen Bereichen hat sich XML als die Lingua Franca, also als universelles Austauschformat, zwischen verschiedenen Anwendungen etabliert.


XML ausgeben (Exportieren)

Die Erzeugung einer XML-Datei ist meist recht einfach, hier ein sehr einfaches Beispiel:

<perl>$_header="Content-type: text/xml\n\n"</perl><?xml version="1.0"?>
<document>
<loop db=datenbank convert_xml=*>
  <adress>
    <name>$Name</name>
    <street>$Strasse</street>
    <city>$Ort</city>
  </adress>
</loop>
</document>

Es wird einfach eine Datenbank durchlaufen und für jeden Eintrag eine XML-Datenstruktur ausgegeben. Da XML eine beliebige Definition des Formats erlaubt, kann die Umsetzung je nach Anwendung sehr unterschiedlich und komplex ausfallen.

Die erste Zeile ist nötig, damit die Seite von Browsern als XML erkannt wird. Des weiteren muss ein alles umschliessendes Tag vorhanden sein, in diesem Fall einfach <document>...</document> genannt - es kann aber ein beliebiger Tag-Name verwendet werden. Da Sonderzeichen wie z.B. & in XML zwingend mit &amp; umeschrieben sein müssen, werden mit einem convert_xml=* alle Felder vorher entsprechend gewandelt.


XML einlesen (Importieren)

Das Einlesen ist ähnlich einfach. Man benötigt eine passende Tag-Datenbank die jedes der verwendeten Tags definiert. Um obige Ausgabe wieder einzulesen, sähe die Tag-Datenbank so aus:

Die einzelnen Daten werden also in %_put gesammelt und dann mit adress als ein Eintrag in die Datenbank geschrieben.

Letzte Änderung am 25.6.2007, 16:23 - Stichworte: Austauschformat, Exportieren, Importieren, XML ausgeben, XML einlesen

c - o - + 
© baseportal GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!